Wir akzeptieren Gastbeiträge auf unserem Blog

Wir freuen uns über Ihr Interesse auf fedor.at Haustier-bezogene Beiträge zu veröffentlichen!

Bevor Sie uns Ihren Beitrag übermitteln lesen und befolgen Sie bitte die Richtlinien im Anschluss an das Formular.

Richtlinien für Gastbeiträge

Grundvoraussetzungen

  • Themenbezug zu Haustieren
  • nützlich, relevant, gut geschrieben
  • Minimum 450 Worte bis 4.500 Wörter

Neben diesen grundlegenden Anforderungen, gelten die folgenden Bedingungen

  • Das von Ihnen verwendete Material muss in Ihrem Besitz sein.
  • Es darf nicht zuvor auf einer anderen Website veröffentlicht worden sein.
  • Interessenkonflikte: Achten Sie auf die richtige Zuordnung und Verweise von Daten, Zitaten und anderen Inhalten von Drittanbietern.
  • Wenn wir Ihren Beitrag akzeptieren, stimmen Sie überein diesen Beitrag nicht auf einer anderen Website einschließlich Ihrer Eigenen zu veröffentlichen.
  • Sie bestätigen, dass Sie die rechtliche Erlaubnis haben, Bilder, Grafiken, Diagramme, etc., die Sie einreichen mit Ihrem Beitrag zu verwenden. Fotos und Grafiken, die von anderen Personen oder Unternehmen stammen, müssen mit einem der folgenden Creative Commons-Lizenzen aufgeführt werden: Namensnennung (CC BY), der Attribution-Share Alike (CC BY-ND) oder Attribution-ShareAlike (CC BY-SA))
  • Senden Sie uns eine kurze Autor-Biographie in 120 Worten oder weniger (die einen Link zu Ihrem Social-Media-Profil oder eine Website umfassen können), um es Ihrem Beitrag anzufügen. Ihr Profil-Bild (120px / 120px max.) kann ebenfalls enthalten sein.
  • Links zu Ihrer eigenen Website sind erlaubt, aber halten Sie die Blog-Posts frei von Werbung. Affiliate-Links sind nicht erlaubt (Wir empfehlen Ihnen, einen Teaser Beitrag auf Ihrer eigenen Website zu Ihrem Gastbeitrag zu erstellen.)
  • Sie können Ihrem Gast-Beitrag von Ihrer eigenen Seite verlinken. Backlink-Spam, zu Ihren Artikel werden in sofortige Löschung der betroffenen Artikel und der Kündigung Ihres Kontos zur Folge haben!

Mitteilung bezüglich Akzeptanz

Wenn wir Ihren Beitrag akzeptieren, werden wir Sie per E-Mail innerhalb von 1-5 Tagen benachrichtigen.

Warum wurde mein Beitrag abgelehnt?

Es gibt mehrere Gründe, die zu einer Ablehnung führen können

  • Die Vorlage entspricht nicht unseren oben genannten Anforderungen.
  • Das Thema ist nicht relevant für unsere Leser
  • Der Beitrag ist schlecht geschrieben (übermäßige Grammatik- oder Rechtschreibfehler)

Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge nach eigenem Ermessen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

  • Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Beitrag grammatikalisch, Satzzeichen oder die Rechtschreibung betreffend zu bearbeiten.
  • Wir behalten uns das Recht vor, die Einreichung zur besseren Lesbarkeit in unser Website-Format zu bearbeiten
  • Wir bevorzugen Beiträge mit einer Länge von 450 – 3500 Wörter. Übermäßig umfangreiche Beiträge können in mehrere Beiträge gesplittet werden.
  • Wir behalten uns das Recht vor, eine kurze Einführung oder Zusammenfassung Ihres Beitrags anzufügen. In diesem Fall wird dies deutlich und getrennt von Ihren Inhalten gekennzeichnet werden.

Sie haben weitere Fragen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mit der Einreichung Ihres Beitrags erklären Sie sich mit vorliegenden Bedingungen einverstanden. Wir schätzen die Mühe und Zeit, die Sie für gehaltvolle Beiträge aufbringen!