Tab content
Tab content
Tab content
Tab content

Gössl Tour 2016

Die Gössl Charity Golf Tour 2016 führt Sie zu den schönsten Golfplätzen quer durch Österreich bis nach Deutschland. Verbessern Sie Ihr Handicap

Genießen Sie herrliche Golfidylle, die Schönheit der traditionsreichen Anlagen und erleben Sie einen unvergesslichen Abend als kulinarisches Event – mit anspruchsvollem 6 Gang Galadiner. Eine elegante wie traditioneller Modeschau der Marke GÖSSL – EIN FESTIVAL DES UMFASSENDEN GESCHMACKES. Erleben Sie wie Tradition zu einer Knetmasse wird um dem Spiel mit Farben und Formen zu frönen. Livemusik und gute Unterhaltung lassen jedes der Gössl Charity Golfturniere entspannt und zugleich lustig und erlebnisreich ausklingen.

Gössl Golfer helfen Tieren, als eines für alle Golferinnen und Golfer offenes Turnier im Jahr 2015 ins Leben gerufen, war dermaßen erfolgreich, dass der Entschluss diese einzigartige Charity Tour 2016 im Sinne der Tierhilfe durchzuführen schnell feststand.

  • Villach – Schloss Finkenstein
  • Graz _ Muhrstätten
  • Wien – Fontana
  • Mondsee/Gmunden – GC am Mondsee (Roland Geringer)
  • Wels – GC Wels
  • Bad Tölz
  • Innsbruck – Mieminger Plateau oder Innsbruck Igls
  • Schruns –  GC Bludenz/ Braz (ca 20 min)
  • Bad Ischl – GC Bad Ischl / Salzkammergut (Hettergger)
  • Salzburg – GC Eugendorf oder  Gut Altentan (Fr Mag. Kathi Hoffmann)
…………………
« März 2017 » loading...
MDMDFSS
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielmodus: 2er Team Vierball – Aggregat

Dieses Wettspiel wird als Stableford-Vierer mit voller Vorgabe ausgetragen.

Jeder Partner spielt mit seinem Ball jeweils jedes Loch zu Ende oder hebt den Ball auf, wenn er keinen Punkt mehr machen kann. Beide Scores werden aufgeschrieben, aus denen dann die Stableford-Punkte errechnet werden. Dann werden die Punkte beider Partner addiert und in die Scorekarte eingetragen. Gewinner ist die Paarung mit der addierten höchsten Punktzahl nach der vorgeschriebenen Runde. Da jeder seinen Ball spielt und volle Vorgabe gegeben wird, ist dieser Vierer handicapwirksam. Es wird in 3 Vorgabeklassen A, B, C gespielt.

Das Gewinnerteam der jeweiligen Vorgabeklasse qualifiziert sich für das große Finale, welches vom Gössl Gwandhaus ausgerichtet wird. Lassen Sie sich überraschen denn wir wollen nichts verraten, jedoch wer Gössl kennt der weiß um den Anspruch, der Eleganz und dem Unvergleichbaren wofür die Marke Gössl wie auch diese Turnierserie steht.