Bewerbung als Verein

Sie sind hier: Home » Tiere helfen Tieren » Bewerbung als Verein
Bewerbung als Verein 2016-10-12T18:46:20+00:00

ORGANISATIONEN UND VEREINE KÖNNEN SICH SELBST HELFEN

Vorwort

Der Großteil aller Vereine ist von Geldspenden abhängig. Je schlechter die wirtschaftliche Situation, umso schwieriger wir es für Vereine, auch wenn diese noch so gute Arbeit leisten, irgendwie über die Runden zu kommen. Eine Vielzahl von Vereinen, welche wirklich absolut tolle Arbeit leisten, bekommen keine Zuwendungen oder Unterstützungen aus öffentlicher Hand. Denn auch hier sind die Kassen der öffentlichen Gelder viel zu klein.

Das Marketingkonzept von Fedor® bietet jedem Verein eine einzigartige Lösung finanziell unabhängig zu sein. Finanzielle Unabhängigkeit für Vereine und Organisationen, ohne jegliche Kosten und mit minimalen Aufwand.

Das Marketingkonzept von Fedor® für alle Arten von Vereinen und Organisationen

Vereine oder Organisationen haben meist eine Vielzahl an Mitgliedern, Freunden und Gönnern. Viele davon besitzen selbst Haustiere und kaufen regelmäßig Tiernahrung ein. Wenn ein Verein oder eine Organisation zum Fedor® Partner wird, können dessen Mitglieder, Freunde und Gönner sich über ihren Verein als Fedor® Kunde registrieren und Fedor® Produkte einkaufen. Der Verein profitiert von den daraus entstehenden Umsätzen im selben Umfang wie jeder Fedor® Partner. Es entstehen Provisionen, welche der jeweilige Verein wie jeder Fedor® Partner frei verwenden kann.

Grundsätzlich kann sich jeder Verein mit Fedor® Tiernahrung sein eigenes Geschäft aufbauen. Ob Kegelclub oder Fußballmannschaft. Es gelten dieselben AGB, Richtlinien, Provisionspläne, welche für alle Fedor® Partner oder Fedor® Partnerfirmen zu Grunde liegen. Unter den, durch genannte Vereine oder Organisationen, entstehenden Kunden gibt es ebenfalls viele Tierliebhaber, welche das Projekt „Tiere helfen Tieren“ unterstützen wollen. Aufgrund der Weiterempfehlung der Kunden von den genannten Vereinen wird also über einen kleinen Umweg ebenfalls dem Projekt „Tiere helfen Tieren“ geholfen.

Spezielle Unterstützung von Fedor® für Vereine und Organisationen aus dem Bereich der Tierhilfe

Grundsätzlich gelten dieselben AGB, Richtlinien, Provisionspläne wie im Absatz oben beschrieben. Fedor® Tiernahrung unterstützt allerdings Vereine und Organisationen, welche in der Tierhilfe tätig sind, indem laut AGB zu bezahlende Verwaltungskosten übernommen werden und eine kostenlose Basislizenz zur Verfügung gestellt wird.

Einzige Voraussetzung: Es muss der gemeinnützige Verein oder die gemeinnützige Organisation im Bereich der Tierhilfe nachgewiesen werden. Zum Beispiel wird in Österreich der Nachweis der Gemeinnützigkeit durch die Angabe der eingetragenen Vereinsregisternummer erbracht, welche über den Vereinsregisterauszug von Fedor® überprüfbar ist.

DAS „TIERE HELFEN TIEREN“ KONZEPT

Grundsätzliches

Fedor® sammelt Spenden in Form von Fedor® Credits oder Bargeld von Fedor® Partnern, Fedor® Kunden und Tierfreunden für das Projekt „Tiere helfen Tieren“. Am „Tiere helfen Tieren Projekt“ arbeiten Mitarbeiter von Fedor® Tiernahrung, Fedor® Partner, Fedor® Kunden oder freiwillige Mitarbeiter. Notwendige Aufwendungen und Kosten dürfen dabei nicht aus Spenden finanziert werden! Fedor® garantiert dem Spender, dass 100 % der Spenden direkt zur Hilfe für in Not geratene Tiere verwendet werden.

Richtlinien zur Auswahl von Begünstigten durch das „Tiere helfen Tieren“ Projekt

  1. Nachhaltigkeit hilft langfristig
    „Tiere helfen Tieren“ unterstützt vorrangig Projekte und gemeinnützige Vereine, welche die Lebenssituation von Tieren nachhaltig verbessern können.
    II.   Transparenz ist unser wichtigstes Gut
    Transparenz schafft Vertrauen, bei „Tiere helfen Tieren“ ist daher stets eindeutig nachvollziehbar, welche Projekte mit dem Spendentopf unterstützt werden. Um dies zu garantieren hat jeder Spender durch seine zwingende Registrierung bei Fedor® das „Tiere helfen Tieren“ Spendenkonto transparent und übersichtlich in seinem persönlichen Login – Bereich verfügbar. Sämtliche Spenden werden am „Tiere helfen Tieren“ Kontoauszug in der Detailansicht lückenlos aufgezeichnet. Jede Spende ist anonym, kann jedoch durch die Kundennummer (Pin Code) vom Spender zu 100 % nachvollzogen und selektiert werden. Wird ein Spendenbetrag verwendet, wird dieser vom dargestellten „Tiere helfen Tieren“ Konto abgebucht. Die Abbuchung wird mit einem Link versehen, wo die Verwendung transparent dokumentiert ist. Somit weiß jeder Spender was mit seinen „Tiere helfen Tieren“ – Spenden genau passiert!
    III.   Unbürokratisch und schnell
    „Tiere helfen Tieren“ hilft dann wenn es brennt – transparent, schnell und unbürokratisch.
    IV.   Hilfe für die Helfer
    „Tiere helfen Tieren“ unterstützt zur Erreichung seiner Ziele vorrangig gemeinnützige Vereine.
    V.   Artgerechte Haltung ist gewährleistet
    Das Wohl der Tiere steht im Vordergrund, die soziale Einbindung der Tiere ist daher ebenso wichtig wie eine gesunde Ernährung.
    VI.   Gemeinsame Stimme des Gewissens
    Sämtliche unterstützten Projekte werden Teil einer zentralen „Tiere helfen Tieren“ Plattform und setzen sich gemeinsam für wichtige Tierhilfeprojekte ein.
    „Tiere helfen Tieren“ – Die Stimme für den Tierschutz.

Die Bewerbung um bei „Tiere helfen Tieren“ als Projekt aufgenommen zu werden

Sofern die oben beschriebenen Richtlinien zur Auswahl von Begünstigten zutreffen, kann man sich um die Hilfe durch „Tieren helfen Tieren“ bewerben.
Die Bewerbungen werden nach den beschriebenen Richtlinien geprüft und danach auf unterschiedliche Weise ausgewählt. Entweder durch eine Abstimmung von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Projekts „Tiere helfen Tieren“ oder durch öffentliche Abstimmungen (Voting), welche zum Beispiel durch PR Aktionen, Abstimmungen auf Internetplattformen wie Facebook oder anderen Medien, erfolgen.

Sicherstellung zur zweckgebundenen Verwendung von „Tiere helfen Tieren“ Spenden:
„Tiere helfen Tieren“ Spenden werden nicht in Form von Bargeld an Begünstigte weitergegeben. Mit „Tiere helfen Tieren“ Spendengeldern werden ausschließlich Lieferungen und Leistungen für Begünstigte bezahlt. Es werden ausschließlich Rechnungen für zum Beispiel dringend notwendige Operationen, Behandlungskosten, bauliche Maßnahmen, Futterrechnungen und dergleichen mit Spendengeldern bezahlt. Dabei wird von Fall zu Fall auf Grund von Dringlichkeit und Notwendigkeit durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Projekts „Tiere helfen Tieren“ abgestimmt.

Folgen Sie ‚Tiere helfen Tieren‘ auf