Große Hunderassen richtig ernähren und Fehler vermeiden

Sie sind hier: Home » Große Hunderassen richtig ernähren und Fehler vermeiden
Große Hunderassen richtig ernähren und Fehler vermeiden 2018-06-22T14:11:08+00:00

Große Hunderassen – bedarfsgerechte und gesunde Hundeernährung

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Fedor® dog’s Adult für ausgewachsene normal aktive große Hunderassen!

Auch große Hunderassen brauchen gesundes Hundefutter

SSpezielle für ausgewachsene Riesenrassen und große Hunderassen entwickelt.

* Besonders gut verträglich durch leichtverdauliche Kohlenhydrate (Reis, Kartoffel) und Geflügel.

* Bierhefe und Lecithin sorgt für eine gesunde Haut und ein dichtes, glänzendes Fell.

.

Weshalb brauchen große Hunderassen anderes Hundefutter als kleine Hunderassen?

Sehr oft wird spezielles Hundefutter, welches an eine bestimmte Hunderasse angepasst ist, angeboten. Das soll dem Hundehalter die Auswahl der vermeintlich richtigen Futtersorten weiterlesen

erleichtern. Obwohl sich Futtermittel auch spezifisch auf einen rassetypischen Bedarf abstimmen lassen, ist dies meist nicht die wirklich beste Wahl.

Wird eine große Hunderasse wie zum Beispiel ein Deutsch Drahthaar, welcher speziell für die Jagd ausdauernder und robust gezüchtet wird, artgerecht eingesetzt, ist der Ernährungsbedarf ein völlig anderer, als wenn diese große Hunderasse nicht jagdlich eingesetzt wird. Selbst als Jagdhund verwendet, gibt es Zeiten, wo eben keine Jagd stattfindet und entsprechend auch ein völlig anderer Ernährungsbedarf besteht.

Und wenn man meint, dass es ausreicht bei jagdlichem Einsatz einfach mehr zu füttern, dann vergisst man, dass zwar der Energiebedarf proportional zur Leistung steigt, jedoch die Dosierung anderer Nährstoffe, zum Beispiel Mineralstoffe, linear verläuft. Außerdem erhöht sich die Futtermenge immens und belastet dadurch den Verdauungstrakt und die Leistung durch Überfütterung. Auch das Risiko der Magendrehung, welcher jede große Hunderasse ausgesetzt ist, steigt immens und verläuft oft nicht nur dramatisch, sondern in vielen Fällen sogar tödlich.

Eine gesunde Hundeernährung für kleine und große Hunderassen kann also nur eine bedarfsgerechte Ernährung, welche die Rasse und Leistung berücksichtigt sein, weshalb das Konzept von Fedor® genau darauf aufbaut..

.

Die abwechslungsreiche Ernährung für große Hunderassen

Im Gegensatz zu uns Menschen steht Hunden – und hier bilden große Hunderassen keine Ausnahme, eine sehr enge Palette an artgerechten Rohstoffen zur Verfügung. Auch für große Hunderassen ist eine Ernährung, die für uns Menschen als Gemischtesser ideal ist, äußerst artwidrig und demnach auch ungesund. Zusätzlich bedeutet eine häufige Futterumstellung für kleine und für große Hunderassen eine außerordentliche Belastung für die Verdauungsorgane, besonders für die Bauchspeicheldrüse. Die Aufgabe der Bauchspeicheldrüse ist es, die Verdauungssäfte und Verdauungsenzyme der zu verdauenden Rohstoffe zu produzieren. Während die menschliche Bauchspeicheldrüse zu jeder Zeit eine Vielfalt verschiedenster Verdauungsenzyme bereitstellt, passt die Bauchspeicheldrüse von Hunden die zu produzierende Enzympalette den bei der Fütterung eingesetzten Rohstoffen an. Der Anpassungszeitraum kann bis zu 6 Wochen betragen, wobei die Bauchspeicheldrüse stets gefordert und die Verwertbarkeit der neuen Rohstoffmischung nur sehr vermindert gegeben ist.

Wechselt man also die Futtersorte von einem energiearmen zu einem energiereichen Futter, dann sollten die im Futter verarbeiteten Rohstoffe möglichst wenig voneinander abweichen. Da für große Hunderassen eine vergleichbar weit höhere Schwankungsbereite bezogen auf den Bedarf im Gegensatz zu kleinen Hunderassen vorliegt, bietet das Fedor® Konzept für große Hunderassen aufeinander abgestimmte und auf den jeweiligen Bedarf speziell abgestimmte Futtersorten an.

.

Die richtige Futtersorte von Fedor® für große Hunderassen finden

Während Fedor® dog‘s Balance als energiereduzierte Futtersorte für weniger aktive oder auch ältere große Hunderassen entwickelt wurde, versorgt Fedor® dog‘s Adult große Hunderassen bei normalem Bedarf. Fedor® dog’s Active hingegen ist ein Leistungsfutter für große Hunderassen bei außerordentlicher Belastung und erhöhtem Bedarf.

Die Zusammensetzung von Fedor® dog’s Adult und Fedor® dogs Active wurde aufeinander abgestimmt, sodass eine Futterumstellung im Sinne der Belastung der Bauchspeicheldrüse und der Verwertbarkeit ausgeschlossen werden kann. Mehr zum Thema weshalb eine Futterumstellung Hunde belastet, erfahren Sie hier.

Grundsätzlich sollte im ersten Schritt für jede große Hunderasse Fedor® dog’s Adult verwendet werden. Je nachdem wie sensibel der Verdauungstrakt des Hundes auf eine Futterumstellung reagiert, kann es in manchen Fällen zu dünneren Kotabsatz kommen, welcher sich jedoch innerhalb von drei Tagen wieder normalisieren sollte.

Geben Sie Ihrem Hund ein wenig Zeit und erinnern Sie sich daran, dass sich eine Futterumstellung bei einem Hund über einen Zeitraum von 6 Wochen erstrecken kann. Beobachten Sie, wie Ihr Hund auf das neue Futter reagiert, denn alle Fedor® Futtersorten werden durch eine spezielles Verfahren hoch aufgeschlossen, sodass alle Rohstoffe, insbesondere auch pflanzliche Rohstoffe, hoch verdaubar sind. Das bedeutet, dass die enthaltenen Nährstoffe sehr leicht gelöst und aufgenommen werden können. Die Kombination von hochwertigen Rohstoffquellen, wie zum Beispiel ein sehr hoher Fleischproteinanteil, in Kombination mit einer sehr hohen Verdaubarkeit gewährleisten eine maximale und optimale Versorgung und damit auch eine überdurchschnittlich hohe Leistungsfähigkeit. Nur wenn Ihre große Hunderasse wirklich hart arbeitet oder außergewöhnlichen Belastungen wie zum Beispiel durch eine Trächtigkeit ausgesetzt ist, sollten Sie Fedor® dog’s Active als Leistungsfutter einsetzen. Durch die Abstimmung der beiden Futtersorten Adult und Active können Sie kurzfristig (ein Tag davor) die Futtersorten umstellen, sodass Sie das ideale Futter sowohl bei hohem Leistungsbedarf wie auch beim Normalbedarf problemlos für Ihre große Hunderasse anpassen können. Ganz im Sinne einer bedarfsgerechten und nicht allein rassebezogenen Ernährung für große Hunderassen.

♥ Die Rohstoffe, Zusatzstoffe und Qualität

Die genauen Details dazu öffnen

Die Einzeldeklaration der Rohstoffe:

* durch genaue Rohstoffbezeichnungen transparente und nachvollziehbare Premium Qualität Hohe Proteinqualität:
* 75% tierisches Protein aus Geflügel (Huhn, Truthahn) und Hering.

Die verwendete Fleischqualität:
* Fleischerzeugnisse stammen ausschließlich von Tieren, die für den menschlichen Verzehr als tauglich beurteilt wurden!

Dieses Produkt wird hochwertig verarbeitet:
* durch eine spezielle Verarbeitung sehr leicht verdaulich (Extrudierte Futterkroketten)!

Hergestellt wird dieses Produkt:

  • ohne künstliche Farbstoffe
  • ohne künstliche Geschmacksstoffe
  • ohne künstliche Konservierungsstoffe
  • ohne Weizengluten
  • ohne Rind
  • ohne Sojaprotein
  • ohne genmanipulierte Rohstoffe

Die Haltbarmachung:

  • Mit natürlichen Anitoxidantien haltbar gemacht: natürliches Vitamin E

Was außerdem wichtig ist:

  • Fedor® Produkte sind bei „PETA“ als tierversuchsfreie Produkte gelistet

♥ Die Zusammensetzung von Nährstoffen

Die genauen Details dazu lesen

Zusammensetzung:
– Geflügelfleischmehl 25%
– Mais; Reis 17%
– Kartoffelstärke 10%
– Rübentrockenschnitzel
– Heringsmehl
– Geflügelfett
– Pflanzenöl (Palm, Kokos)
– Bierhefe, getrocknet 2,50%
– Johannisbrotschrot
– Dicalciumphosphat
– Geflügelleber, hydrolisiert
– Natriumchlorid

Analytische Bestandteile:
– Protein 22,50%
– Fettgehalt 10,00%
– Rohfaser 3,00%
– Rohasche 8,00%
– Feuchtigkeit 10,00%
– Calcium 1,40%
– Phosphor 1,10%
– Natrium 0,30%

Technologische Zusatzstoffe:
– Lecithin 5.000 mg
stark tocopherolhaltige
Extrakte natürlichen Ursprungs
(= natürliches Vitamin E) 48 mg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:
– Vitamin A 12.000 I.E.
– Vitamin D3 1.200 I.E.
– Vitamin E 120 mg
– Vitamin B1 10 mg
– Vitamin B2 15 mg
– Vitamin B6 10 mg
– Vitamin B12 200 mcg
– Nicotinsäure 50 mg
– Ca-D-Panthotenat 25 mg
– Folsäure 1,5 mg
– Vitamin C 50 mg
– Biotin 500 mcg
– Cholinchlorid 1500 mg
– Fe 200 mg
– Cu 12,5 mg
– Zn 150 mg
– Mn 40 mg
– Se 0,15 mg
– Jod 2 mg

♥ Die Futtermenge und Anleitung zur Fütterung

Die richtige Futtermenge lässt sich weiter

am besten über eine regelmäßige Gewichtskontrolle des Hundes ermitteln.

Durchschnittswerte für die Fütterung von ausgewachsenen, normal aktiven Hunden sind in der unten stehenden Tabelle aufgeführt.

+) Einfach trocken verfüttern.
+) Frisches Trinkwasser sollte immer zur freien Verfügung stehen.

♥ Empfohlene Futtermengen pro Tier in g/Tag

Fütterungsempfehlung für große Hunderassen

Kostenfreie Lieferung ab € 35,00 für Österreich, ab € 50,00 Deutschland und andere EU Länder!

(Bei Bestellungen unter € 35,00 müssen wir anteilige Lieferkosten berechnen, welche je nach Land, während dem Bestellvorgang angezeigt werden.)

Jetzt Hundefutter kaufen
mehr dazu

.

Jetzt für große Hunderassen gesundes Hundefutter - 30% Aktion zum Kennenlernen

Zahlungs- und Lieferungsbedingungen  lesen

Hinweis – Neukundenrabatt für Österreich:

  • Die kostenfreien Medien versenden wir gerne in alle Länder!
  • Die Kennenlern-Aktion -30% Rabatt wenn Sie als Neukunden bei Fedor® Hundefutter einkaufen oder Katzenfutter online bestellen, ist zur Zeit nur für Österreich gültig.
  • Die -30% Kennenlernaktion kann nur für eine erste Bestellung bzw. für Neukunden zum Kennenlernen und ausprobieren von Fedor® angefordert werden.
  • Fedor® Partner können an der Aktion nicht teilnehmen!

So einfach geht’s

  1. Mit dem Futterkalkulator die richtige Produktsorte und Verpackungsgröße ermitteln.
  2. Sie senden Ihre Auswahl ab und erhalten in wenigen Minuten Bestätigungs-E-Mail (gesetzlich vorgeschriebenen). Bitte kontrollieren Sie gegebenenfalls Ihren Spamordner und klicken Sie im E-Mail auf den Bestätigungslink.
  3. Danach erhalten Sie Ihre Bestellbestätigung und Ihre Rabatt-Gutschrift per E-Mail.
  4. Sie erhalten auch eine E-Mail mit Ihrer Kundennummer und Ihren Benutzerdaten für künftige Bestellungen, welche Sie dann zu jeder Zeit selbst im Fedor® Online Shop durchführen können.
  5. Die Auslieferungen aller Bestellungen erfolgen an jedem Werktag bis 11:00 Uhr
  6. Die Zustellungen erfolgen in der Regel schon am nächsten Werktag nach Auslieferung mit der Post
  7. Die Rechnung, wenn Sie Fedor® Hundefutter kaufen oder auch Katzenfutter online bestellen finden Sie in Ihrem Paket. Vom Rechnungsbetrag ziehen Sie Ihre Rabatt-Gutschrift ab und überweisen innerhalb von 7 Tagen den Betrag der Rechnung, abzüglich Ihrer Rabattgutschrift, auf das in der Rechnung angeführte Bankkonto.
Fill out my online form.