Lebensqualität ist kein Luxus

Sie sind hier: Home » BLOG » Allgemein » Lebensqualität ist kein Luxus

Lebensqualität ist kein Luxus! Nicht für Menschen. Nicht für Tiere.  Lebensqualität sollte ein Lebensrecht – ein Grundrecht sein, auf das jedes Lebewesen Anspruch hat. Die Natur selbst lehrt es uns. Das Gleichgewicht der Natur sorgt mit all ihren Ressourcen vorzüglich in Flora und Fauna für ein erstaunliches Gleichgewicht, sofern menschliche Eingriffe dieses Gleichgewicht nicht stören.

Nur dem Menschen allein bleibt vorbehalten, sich für Lebensqualität bewusst zu entscheiden, und allen Anforderungen die Lebensqualität an ihn stellt, zu entsprechen. Das Haustiere dabei nicht ausgeklammert werden dürfen, sollte jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar sein. Haustiere sind im Hinblick auf Ernährung und Gesundheit von Ihrem Besitzer meist völlig abhängig.

Das Tiere unser Wohlbefinden steigern können, ist allgemein bekannt und oft ist gerade das der eigentliche Grund, weshalb sich jemand für ein die Anschaffung einer Katze eines Hundes, einen Wellensittich entscheidet. Studien belegen, dass Tiere die Lebensqualität des Menschen verbessern. Allein das Versorgen von Tieren betrachten Experten als sinnvolle Beschäftigung mit positiven therapeutischen Effekten. Tiere verbessern unsere Lebensqualität, steigern unser Glücksgefühl und möglicherweise verlängern sie damit unser Leben. Sie verbessern unsere Lebensqualität!

Würden unsere vierbeinigen Freunde das gleiche behaupten, wenn Sie an Ihre Besitzer denken?

Inwieweit auch der Tierbesitzer zum Wohlbefinden – zur Lebensqualität – seiner Katze, seines Hundes, seines Pferdes oder seinen Zierfischen beiträgt, soll nicht unbeantwortet bleiben. Vielfach bezeichnen Tierhalter Ihren geliebten Wauz oder Maunz als „Familienmitglied“, oder auch als den allerbesten Freund. Dementsprechend will ein Freund oder Familienmitglied auch als solcher geschätzt und behandelt werden.

Viele Tierhalter schwören darauf dass Ihr Hund alles für sein Herrl oder sein Frauerl tun würde. An aufrichtiger Liebe und vorbehaltloser Treue gewöhnt man sich schnell – und es scheint das unsere vierbeinigen Artgenossen uns in diesem manchmal überlegen sind.  Nun was braucht aber ein Hund, eine Katze und jedes andere Haustier damit es weitgehend art- und bedarfsgerechte Lebensbedingungen vorfindet?

Natürlich sind die Bedürfnisse und Anforderungen sehr individuell, nicht nur zwischen den Tierarten, auch innerhalb von Rassen und Gattungen. Und die Frage nach den jeweiligen Bedürnissen und den Anforderungen eines Haustiers muß allemal vor einer Anschaffung getroffen werden.

….

 

2016-06-11T23:21:51+00:00 Oktober 30th, 2015|Allgemein, Hund, Katze|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar