Plastikverpackung – Schonen wir gemeinsam die Ressourcen unserer Erde!

Sie sind hier: Home » BLOG » Ernährung » Plastikverpackung – Schonen wir gemeinsam die Ressourcen unserer Erde!

Die Frage: „Alternative Plastikverpackung – Welche Verpackungsform ist im Sinne von Recycling laut den zahlreichen Forderungen von Umweltorganisationen für Katzen- und Hundefutter eine sichere und die aktuell beste im Sinne der Umwelt?

Nachhaltigkeit geht jeden etwas an!

Wir von Fedor® Tiernahrung haben uns mit dieser Frage eingehend beschäftigt und entschieden, unsere Verpackungen und somit auch die Produktion Schritt für Schritt umzustellen. Beginnend im ersten Quartal 2019 werden wir nach und nach alle Produktverpackungen ändern und im Laufe des Jahres 2019 gänzlich auf die bisherigen PE beschichteten Papierverpackungen verzichten.

Die Nachteile unserer bisherigen Papierverpackungen

Wir haben viele Jahre an den Fedor® Futterverpackungen auf Papierbasis im Sinne des Umweltschutzes festgehalten. Die zahlreichen Medienberichte und Aufrufe von Umweltorganisationen haben uns nun bewogen, die Umweltverträglichkeit unserer Papierverpackungen genau zu hinterfragen.

Das Ergebnis: Um die bei Papier fehlenden aber notwendigen Barriereeigenschaften gegen Feuchtigkeit und Fett zu erreichen, müssen Papiersäcke mit Verbundstoffen aus PE oder alternativ aus Aluminiumfolien versehen werden. Das Recycling wird immens erschwert bzw. ein Recycling ist kaum möglich. Die Papierverpackungen von Fedor® sind ebenfalls mit PE beschichtet, was wie oben erklärt, ein bedeutender Nachteil gegenüber reinen PE Verpackungen im Sinne von Recycling darstellt.

Die von uns verwendeten mit PE beschichteten Papierverpackungen vermitteln zwar den Eindruck die Umwelt zu schonen, jedoch mussten wir leider feststellen dass die Wahrheit anders aussieht. Wir haben deshalb ein Sonderbudget beschlossen, um unserer Produktion im Sinne der Umwelt nach und nach auf eine recyclebare PE Verpackung umzustellen.

Verpackung von Fedor® auch weiterhin unbedruckt

Verpackungen für Katzen- und Hundefutter werden zu Informations- und Werbezwecken meist umfangreich und großflächig bedruckt. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Druckfarben gesundheitsgefährdende Substanzen enthalten, die zum Teil krebserzeugende und erbgutschädigende Eigenschaften aufweisen.  Ein Entwurf zum Schutz von Verbrauchern für Lebensmittelbedarfgegenstände ist zwar bei der EU-Kommission notifiziert worden, jedoch ist bekannt,  dass das Lebensmittelgesetz und das Futtermittelrecht wenig gemeinsam haben. Wir haben auch im Futtermittelrecht nach einer entsprechenden Verordnung zum Schutz der Gesundheit für Katzen und Hunde gesucht, leider blieb unsere Recherche leider ergebnislos!

Trotz dem Nachteil im Sinne von Marketing und Werbung verzichten wir deshalb im Hinblick auf die Gesundheit unserer 4-Beiner auch weiterhin auf eine emotional sicher vorteilhafte und verkaufsfördernde Flächenbedruckung unserer neuen Fedor® Verpackungen. Die neuen Fedor® Verpackungen werden wir auch weiterhin, trotz Wettbewerbsnachteil, mit Papieretiketten versehen.

Die Vorteile der neuen Fedor® PE Verpackung

  • Das Recycling für PE ist sehr gut ausgebaut – zu 100% recyclebar!
    Mit verschiedenen werkstofflichen Verfahren können PE-Verpackungen direkt zu neuen Produkten geschmolzen werden oder sie werden zu Regranulat verabeitet.
  • PE-Verpackung beinhaltet die organischen Grundsubstanzen Kohlenstoff und Wasser.
  • Bei der Verbrennung entstehen keine Rückstände, giftige Dämpfe oder Gase.
  • PE Folien enthalten keine Weichmacher und keine Schwermetalle.
  • Bei der Produktion von PE wird das Abwasser nicht belastet (grundwasserneutral) und es gibt keine Geruchsbelästigung.
  • Bei der Herstellung von PE-Folien entstehen in Vergleich zu anderen Materialien:

3 x weniger Kohlenmonoxid
6 x weniger Stickoxid
8 x weniger Kohlenwasserstoff
13 x weniger Schwefeldioxid
258 x weniger Staub

  • Bei der thermischen Entsorgung (Müllverbrennung) ist eine hohe Energierückgewinnung möglich – Energiespender
  • Der Aufwand in Deponien für Energie, Rohstoffeinsatz, Wasserverbrauch, Gewicht und Raumbedarf ist wesentlich geringer als bei vergleichbaren Materialien.
  • Durch das geringe Verpackungsgewicht sinkt die Müllmenge.

Unser Fedor® Fazit: Wir verwenden künftig PE-Verpackung, da diese für die Umwelt unbedenklich ist und mit gutem Gewissen entsorgt werden kann! Wir verzichten auch in Zukunft auf großflächige Werbedrucke auf unseren Verpackungen bis diese im Sinne der Gesundheit auch für Katzen und Hunde sicher sind!

Nutzen Sie unser -30% Kennenlernangebot für Neukunden!

-30% Aktion nutzen! Jetzt Hundefutter kaufen oder Katzenfutter online bestellen!
2018-11-21T11:29:53+00:00 November 21st, 2018|Ernährung|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .